Nach drei erfolgreich absolvierten Trainingstagen nahmen zwölf unserer Mitarbeiter am Ortspokalschießen im Schützenhaus Solms teil. Die Mannschaften bestanden aus je drei Personen. Insgesamt nahmen 24 Mannschaften also 70 Einzelschützen teil. Nach Bekanntgabe der besten Einzelschützen zogen vier unserer Mitarbeiter ins Finale ein. Dort wurden fünf Wertungsschüsse nach Ansage abgegeben, woraufhin die Schützen es sehr spannend machten. Im Finale hatten wir keine Chance gegen die anderen Teilnehmer, dennoch können wir mit unseren Mannschaftssiegen sehr zufrieden sein. Einige unserer Schützen hatten zum ersten mal überhaupt ein Luftgewehr in den Händen.

Bei den Mannschaftssiegen belegten wir folgende Plätze:

  • Team “Best of”: Adrian Spies, Sebastian Böhm, Natascha Paul (Platz 3)
  • Team “Wyld Boiz Rink”: Sascha Küber, Adrian Spies, Nico Söhngen (Platz 4)
  • Team “Die 3 vom Büro”: Jonas Ludwig, Yannick Hardt, Sebastian Risse (Platz 5)
  • Team “Die 3 Musketeure”: Natascha Paul, Chris Usleber, Jonas Ludwig (Platz 5)
  • Team “E-Power-Ladies”: Julia Weber, Cornelia Hellmig, Natascha Paul (Platz 9)
  • Team “Angeben ohne Gewehr”: Lukas Heberling, Sebastian Böhm, Jonas Ludwig (Platz 13)