Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern – ZVEI und ZVEH – sowie dem Messebeirat darauf verständigt, die 11. Light + Building auszusetzen und turnusgemäß vom 13. bis 18. März 2022 durchzuführen.

 

Auf der Light + Building Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentiert die Industrie alle zwei Jahre Weltneuheiten aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Zur Light + Building treffen sich Elektroindustrie, Elektrohandwerk, Planer, Handel, Architekten, Designer, Handel und Immobilienwirtschaft aus aller Welt.

 

Wir freuen uns in der Zeit von 13. bis 18. März 2022 auf interessante Treffen und Produktvorstellungen.