Philips ruft Senseo Original Kaffeepadmaschinen zurück

Philips hat ein mögliches Sicherheitsproblem festgestellt, das sich auf Philips Senseo Original Kaffeepadmaschinen auswirken könnte, die in Woche 42 (Oktober) 2015 in Polen produziert wurden.

In sehr seltenen Fällen kann im Bereich der Bodenplatte ein sichtbarer Produktionsfehler in Form eines eckigen Loches (oder mehrerer Löcher) vorliegen. Es besteht die Gefahr beim Hineingreifen spannungsführende Bauteile zu berühren und einen Schlag zu erhalten.

Überprüfen Sie hier, ob Ihre Senseo Original Kaffeepadmaschinen betroffen ist.